Warum züchten? 

 

Der Siberian Husky ist ein mittelgrosser Arbeitshund, schnell, leichtfüssig, frei und elegant in der Bewegung. Seine charakteristische Gangart ist fliessend und scheinbar mühelos. Er ist (nach wie vor) äusserst fähig, seine ursprüngliche Aufgabe als Schlittenhund zu erfüllen und leichtere Lasten in mässigem Tempo über grosse Entfernungen zu ziehen.

 

So steht es im FCI Standart des Siberian Husky. 

Wir möchten gerne diese wundervolle Arbeitsrasse möglichst ursprungsgetreu, arbeitswillig und gesund erhalten.  

 

Uns ist es wichtig gesunde, arbeitsfreudige und körperlich rassetypische Siberian Huskies zu züchten. Ein besonderes Augenmerk haben wir auf die Winkelungen der Gliedmassen, denn stimmen diese nicht, verletzen sich die Hunde eher im Training oder Rennen bei längeren Distanzen. 

Auch der saubere Charakter, gewillt mit seinem Menschen im Team zusammenzuarbeiten und die soziale Verträglichkeit sind uns sehr wichtig.

 

Nur mit Hunden welche den Kopf , die Freude an der Zugarbeit und den gesunden Körperbau dazu haben, sowie robust und widerstandsfähig sind, kann man längere Distanzen in moderatem Tempo überwinden.

Dazu kommen noch weitere wichtige Punkte wie robuste Pfoten, gute Fresser & Trinker, relaxte Mutterhündin, stabiles Rudelumfeld, Genetik uvm.

 

Wir züchten mit FCI Papieren im schweizerischen Klub für Nordische Hunde und werden beraten und kontrolliert.

 

Für wen sind unsere Huskies (Welpen) geeignet?

 

Wir geben unsere Welpen an Menschen mit grossem Interesse an der Arbeitshunderasse Siberian Husky ab. An Menschen, welche sich für einen sportlichen, gesunden, robusten Hund bewusst entscheiden. An Menschen, welche dem Siberian Husky die nötige sportliche Aktivität in einem kleinen Rudel bieten können. Und an Menschen, welche gerne auch noch jahrelang in gutem Kontakt zum Züchter stehen wollen. 

 

 


Back to basics Kennel

 

Natalie und Sebastian Fretz

team@backtobasicskennel.ch

Tel: 0041 78 722 3309