An erster Stelle steht bei uns natürlich der Spass. Wenn das Training und die Rennen keinen Spass machen, dann sollte man nicht dieses Hobby betreiben.

 

Für die Saison 18/19 werden wir 9 Rennhunde im Team haben. Somit steht der Teilnahme an Langdistanzrennen in Schweden nichts mehr im Wege.

Dennoch, mit 3 Youngsters im Team wollen wir uns nicht übernehmen.

Geplant sind für März 2019 das Polardistans 160 und das Beaver Trap Trail 250. 

 

Mit einem Ziel vor Augen macht es einfach noch mehr Spass ;-)

 

Back to basics Kennel

 

Natalie und Sebastian Fretz

team@backtobasicskennel.ch

Tel: 0041 78 722 3309